Projekt bei den Fröschen geht weiter…

Seit ein paar Tagen beschäftigen sich die Kinder der Fröschegruppe intensiv mit dem Thema „Vögel füttern im Winter“. Wir haben ja bereits ein Fingerspiel gelernt und die Vögel in unserem Vogelhaus vor dem Fenster gefüttert und beobachtet.


Heute haben die Krippenkinder Vogelfutter selbst gemacht. Dazu wurde Fett verflüssigt und Sonnenblumenkerne untergerührt. Alle Kinder durften mithelfen. Anschließend wurde die Masse auf Plätzchenausstecher verteilt und hart werden lassen. Morgen können die Futterfiguren mit einem Faden in die Bäume gehängt werden und die Kinder der Fröschegruppe können die Vögel beim Fressen durch das große Fenster beobachten.