Ausflug der Frösche zum Löwer, Juli 2019

 

Bei bestem Wetter sind die Frösche am Dienstag zu einem besonderen Ausflug gestartet. Zum Löwer wollten sie, da dort eine paar schöne große Schmetterlinge zu bewundern waren.

 

Schon am Tag zuvor haben wir mit den Fröschen das Bilderbuch „Die kleine Raupe Nimmersatt“ angesehen. Deshalb waren die Kinder gespannt, wie so ein Kokon in „echt“ aussieht und ob die Schmetterlinge auch so bunt sind, wie im Buch.Es gab wirklich viel zu entdecken in dem Raum, in dem die Schmetterlinge leben. Überall waren große Schmetterlinge. Manche flogen sogar ziemlich unerschrocken auf die Kinder zu. Das hat manche erst erschreckt, vor allem als ein  Schmetterling auf dem Bauch und ein anderer auf dem Kopf eines Kindes landete. Als wir schon wieder gehen wollten entdeckten zum Glück eines unserer Frösche dicke, hellgrüne Raupen auf einem Zweig. Die waren so gut getarnt, das sie wirklich schwer zu entdecken waren.Zurück in unserer Kita gab es viel zu erzählen. Am nächsten Tag wurden noch bunte Schmetterlinge gebastelt.