Aus dem Leben Jesu – die Auferstehung

In dieser Woche konnten die Kinder unserer Kita die Geschichten von Jesu vertiefen. Gemeinsam wurden die Geschehnisse rund um Ostern zusammengefasst. Alle Kinder hatten die Möglichkeit Ausmalbilder auszumalen.

Am Osterfrühstück am Donnerstag ging es dann um den Grund, warum wir Ostern feiern. Jesus ist aus dem Grabe auferstanden. Ein Engel hat den weinenden Frauen am leeren Grab die frohe Botschaft verkündet. Mit einer Legearbeit wurde erst die Traurigkeit der Freunde Jesus dargestellt (die Sonne wurde zugedeckt, die Kerze blieb aus). Als der Engel aber vom neuen Leben erzählte, wurde unsere Sonne wieder sichtbar, die Kerze wurde angezündet. Mit viel Liebe verzierten die Kinder die Legearbeit mit Glassteinen und Blumen. Als Abschluss wurde fröhlich Halleluja gesungen.